Killah Tofu

killah-tofu_31
„music must be interesting and dangerous.“
frei nach diesem motto arbeitet das aus aaron steiner (keys), michael naphegyi (drums) und joachim huber (bass) bestehende trio seit gut zwei jahren zusammen.
nach zahlreichen konzerten quer durch österreich, aber auch deutschland und serbien, steht nun das lang ersehnte debutalbum ‚Do The Pump‘ (VÖ frühjahr 2017, CD/Vinyl) in den startlöchern. die drei in wien lebhaften, jungen instrumentalisten präsentieren ein werk mit zehn eigenkompositionen, welches den musikalischen grundsatz killah tofus auf den punkt bringen soll – interesting and dangerous. die reise führt dabei in die unweiten des elektrifizierten, freien, groovigen, wummernden jazzes, was alles und nichts heißt – und das ist auch gut so.

Mehr Informationen

Manu Delago & Pepe Auer – Living Room

maxresdefault-1
Manu Delago mit Christoph Pepe Auer – Living Room, sind das erste Bassklarinette Hang-Duo der Welt. Das „außergewöhnliche Wohnzimmer“ veröffentlichte seither zwei Alben und trat u.a. in London, Berlin, Madrid, Wien, Budapest sowie in Simbabwe, Kanada, USA, Mauritius und China auf.
Und jetzt bei uns in Langenlois!

Mehr Informationen

Wanjo Banjo

Wanjo-BanjoWanjo Banjo spielt akustische Musik mit Mundarttexten. Der thematische Horizont spannt einen weiten Bogen vom traditioneller amerikanischer Folk- und Hillbillymusik über den Blues zur Liedermacherei und dem Wiener Lied. So trifft traditionell ländliche Musik des amerikanischen Hinterlandes auf persönliche Lieblingssongs und rauher Honky-Tonk auf sensible Wienerlied-Klänge.

Mehr Informationen